Apple Business Manager

Der Apple Business Manager ist ein fortschrittliches, webbasiertes Tool für IT-Administratoren. Dank nahtloser Zusammenarbeit mit Lösungen für die mobile Geräteverwaltung (MDM) ermöglicht es ein zentrales, komfortables und automatisiertes Bereitstellen von Apple Hardware im Unternehmensumfeld – von der Bildungseinrichtung über kleine oder mittelständische Unternehmen bis hin zum Großkonzern. Im Apple Business Manager läuft alles zusammen, was es für eine zeitgemäße und professionelle Apple Business Integration benötigt – so sind das Programm zur Geräteregistrierung (DEP) sowie das Programm für Volumenlizenzen (VPP) mittlerweile samt des vollen Funktionsumfangs in den Apple Business Manager integriert.

Einfach. Schneller. Startklar.

Vereinfachen Sie mit dem Apple Business Manager den Einrichtungsprozess von iPhone, iPad, Mac oder Apple TV. Optimieren Sie den intuitiven Systemassistenten gemäß Ihrer Anforderungen und stellen Sie sicher, dass alle Mitarbeiter direkt nach Abschluss der Geräteaktivierung über die optimalen Konfigurationen verfügen und sofort loslegen können.

Geräteverwaltung leicht gemacht.

Verwalten und kontrollieren Sie sämtliche registrierte Geräte in Ihrem Unternehmen umfassend – und das ohne physischen Zugriff auf die jeweiligen Devices haben zu müssen. Unterbinden Sie bei Bedarf den Zugriff auf bestimmte Funktionen, Einstellungsbereiche oder Apps. Filtern Sie Web-Inhalte oder Aktivieren Sie bei Bedarf den Single-App-Modus. Aktivierte Geräte können global konfiguriert werden, beispielsweise Account-Einstellungen oder der Zugang zu IT-Services über das Mobilfunknetz.

Flexible Bereitstellung von Inhalten und Apps.

Stellen Sie dank flexibler und sicherer Verteilungsoptionen erstklassige Apps und sofort einsatzbereite Inhalte zur Verfügung. Kaufen Sie Bücher oder maßgeschneiderte Anwendungen bequem in großer Stückzahl. Auch die Aktualisierung oder Deinstallation stellt keinerlei Problem dar. Sämtliche Käufe können überdies innerhalb einer vereinheitlichten Liste angezeigt werden, inklusive der über eine MDM-Lösung verteilten Lizenzen.

Kosten senken.

Profitieren Sie von der Möglichkeit, dass Ihnen App-Entwickler ab einer Mindestbestellmenge von 20 Stück Rabatte in Höhe von bis zu 50 % zu gewähren. Als Unternehmen senken Sie zudem Kosten, indem Sie gekaufte Apps einfach auf neue Schüler, Studenten oder Mitarbeiter übertragen.

Und so einfach geht’s:

  1. Bei uns einkaufen:Wenden Sie sich direkt an Ihren Ansprechpartner bei uns oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Alternativ richten Sie Ihre Anfrage via E-Mail an: business@servert-gruppe.de oder melden sich telefonisch unter: +49 (0) 4102 77988 - 20 (Mo.–Fr., 9–18 Uhr). Gern kümmern wir uns auch persönlich um Ihr Anliegen. Bitte beachten Sie, dass der Apple Business Manager für Neuaufträge erst ab 5 Geräten möglich ist. Für die Nutzung benötigen Sie in Ihrem Unternehmen lediglich eine MDM-Lösung (Mobile-Device-Management) – beispielsweise von jamf.
  2. Registrierung: Melden Sie sich zunächst auf der Registrierungsseite des Apple Business Managers an. Hierzu benötigen Sie eine DUNS-Nummer von "Dun & Bradstreet", einen zu Ihrem Unternehmen gehörenden Domainnamen zur Erstellung von Apple IDs, eine geschäftliche E-Mail-Adresse, die noch nicht mit einem Apple Produkt verknüpft ist, sowie einen Bestätigungskontakt, zum Beispiel CEO, CTO oder CFO.Detaillierte Informationen zum Prozedere der ABM-Registrierung erhalten Sie hier.
  3. Anmeldebestätigung: Um Ihre Angaben zu verifizieren, meldet sich ein entsprechender Apple Mitarbeiter telefonisch beim Bestätigungskontakt. Im Anschluss muss letzterer eine E-Mail bestätigen, Sie als Administrator hinzufügen oder eine andere Person benennen.
  4. Admin-Accounts anlegen: Sie erhalten eine E-Mail, mit der Sie Ihren Admin-Account anlegen können. Anschließend ist es möglich, weitere Admin-Accounts für Mitarbeiter, die für die Verwaltung und Konfiguration unternehmenseigener Geräte zuständig sind, zu erstellen.
  5. MDM-Setup: Erstellen Sie nun über das ADM-Webportal eine Verbindung zu Ihrem MDM-Server. Dabei gewährleistet ein 2-stufiger Prüfungsprozess eine sichere Identifikation Ihres MDM-Systems.
  6. Geräte-Zuweisung: Weisen Sie dann Ihrem MDM-Server Apple Geräte über die Angabe der Serien- oder Auftragsnummer zu.

Mit dem Apple Business Manager und der SERVERT Gruppe zur einfachen Geräteverwaltung. Gemeinsam bringen wir Ihr Business auf das nächste Level!